Chat with us, powered by LiveChat

technische Verwaltung

Technische Verwaltung Ihrer Immobilie

Bei der technischen Verwaltung von Immobilien liegt unsere Priorität auf dem Substanzerhalt sowie der Wirtschaftlichkeit. Ein permanentes, qualitätsorientiertes Management hat die Begrenzung der Betriebs- und Instandhaltungskosten zum Ziel. Dies fördert die Vermietbarkeit Ihrer Immobilien sowie die Sicherung und Erhöhung der Rendite.

Wir haben die technische Betreuung auf die folgenden vier Leistungsebenen abgestellt:

  • Instandhaltungsmanagement
  • Planungsleistungen
  • Energiemanagement
  • Modernisierung /Sanierung

Mit diesen Leistungsbereichen gewährleisten wir eine optimale Betreuung für Ihre Immobilie und decken den technischen Handlungsbedarf ab.

technische Verwaltung

 

Ziele des technischen Managements

  • Sicherung der Vermögenswerte der Immobilie
  • Optimierung der Instandhaltung- und Folgekosten
  • Nachhaltige Sicherung der Wirtschaftlichkeit der Immobilie
  • Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der Immobilie


Instandhaltungsmanagement

Die technischen Verwaltungstätigkeiten für die Instandhaltung und Instandsetzung haben wir wie folgt definiert:

  • Laufende Überwachung des baulichen Zustandes
  • Vergabe und Überwachung aller notwendigen Reparaturen unter Auswahl geeigneter Fachfirmen inklusive Rechnungsprüfung
  • Abschluss von Wartungsverträgen und Vergabe von Wartungsarbeiten
  • Vorausplanung und Veranlassung notwendiger Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen


Modernisierung /Sanierung

Wenn der Handlungsbedarf an einer Immobilie über die einfachen Instandhaltungsmaßnahmen hinausreicht, führen wir in enger Abstimmung mit dem Beirat und nach den Beschlussvorgaben in der Eigentümerversammlung entsprechende Modernisierungen und Sanierungen durch.


Übergaben und Abnahmen

Bei Neuabschlüssen oder Beendigungen von Mietverhältnissen sind die Technischen Immobilienmanager verantwortlich für die Durchführung und Dokumentation aller Übergaben und Abnahmen der Mietflächen.

Neben der Anzahl der Schlüssel und den Zählerständen werden eventuelle Mängel aufgenommen. Es wird geprüft, wer den Mangel zu vertreten hat. Anschließend wird zur Mängelbeseitigung unter Fristsetzung aufgefordert. Bei der Durchsetzung eventueller Schadensersatzansprüche wird auf die Einhaltung der gesetzlichen Fristen (Verjährung) geachtet.


Schaden- und Mängelbeseitigung

Bei eventuell auftretenden Mängeln während eines Mietverhältnisses vereinbaren wir mit den Mietern einen Besichtigungstermin. Sollten Instandsetzungsmaßnahmen erforderlich sein, holen wir entsprechende Angebote von Fachfirmen ein. Dabei prüfen wir auch die Gewährleistungsansprüche und deren Durchsetzung.


Pflege und Erhaltung

Für die Pflege und Erhaltung der Anwesen wird von der Hausverwaltung ein erfahrener Hausmeister eingewiesen.

Alle technischen Dienstleistungen werden von internen oder externen Fachkräften und Spezialisten erbracht (z.B. Facility Manager, Versorger, Handwerker etc.).